Verbringen Sie Ihren Urlaub doch einmal stressfrei und fernab vom Trubel in unserer Almhütte auf der Meissnitzeralm

Genießen Sie Almzauber zwischen Salzburger Land und Steiermark. Direkt am Katschberg befindet sich die Meisnitzer Alm, sie ist ganz ruhig gelegen und es gibt keinen Straßenverkehr der stört.

Naturverbundene können hier einen wirklich erholsamen Urlaub erleben. Die Hütte ist bereits 100 Jahre alt.

Sie vermittelt ein sehr rustikales, aber gemütliches Ambiente.

 

Im Winter ist dies der Platz für den etwas anderen Winter Urlaub und nur etwas für echte Hütten Profis!

Sie fahren mit den Schiern über einen unpräparierten Forstweg ins Tal. Von dort sind es ca 400m Fußweg zur Aineck Bahn Station. Vom Skigebiet Aineck-Katschberg kommen Sie über eine unpräparierte Piste wieder zur Hütte zurück.

 

Tipp

Die Hütte ist der ideale Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen und Skitouren!

 Unsere Hütte bietet Ihnen folgende Ausstattung:

 

Erdgeschoss

Vorhaus mit offener Feuerstelle und Aufgang zum Obergeschoss

Das kühle Vorhaus dient zum Aufbewahren der Lebensmittel

Originale Stube mit großem Holzofen mit Backrohr, Kaffemaschine und Sitzecke

1 Schlafzimmer mit 3 Stockbetten

Badezimmer mit WC und Holzbadewanne mit Duschvorrichtung (der Boiler wird über den Holzofen geheizt)

 

Obergeschoss (über steile Holzstiege erreichbar)

1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten

 

Eine Selbstversorgerhütte in Alleinlage auf 1.600 m Seehöhe ohne öffentlicher Strom- und Wasserversorgung. Sie ist für den Gast nur zu Fuss oder mit Skiern erreichbar. Fussweg ins Tal 2 Std., Fussweg zur Skipiste ca. 1 Std. Mit den Skiern entsprechend schneller. 

Das Auto kann am Meissnitzerhof für die Dauer des Aufenthalts kostenlos abgestellt werden. 

Gepäcktransport wird vom Vermieter organisiert für eine Gebühr von euro 35.00. 

Die Beheizung der Hütte erfolgt ausschließlich über die 2 Holzöfen.